Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse, Kapitalmarkt und Vermögensaufbau
Nr. 49: Privatkredite - P2P - Chancen und Risiken aus Anlegersicht

In Folge Nr. 49 geht es um Privatkredite in Form von P2P-Krediten. P2P-Kredite sind Kredite, die direkt ohne eine zwischengeschaltete Bank vergeben werden. Anleger und Kreditnehmer werden auf Online Plattformen wie Auxmoney, Lendico oder Smava zusammengeführt. Diese Lending- Plattformen eröffnen einen standardisierten Anlageprozess für eine neue Anlageklasse.

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._49.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 4:03am CDT

Nr. 48: Bilanz - die finanzielle Waage des Unternehmens, die immer ausgeglichen ist!

In der Folge Nr. 48 lernst Du die Grundzüge der Unternehmensbilanz. Jede Bilanz besteht aus der sogenannten Aktiva und Passiva und bildet mit beiden Polen, die stets ausgeglichene Waage. Die Aktiva zeigt die Mittelverwendung - wie ist das Geld investiert? Die Passiva zeigt die Mittelherkunft - woher kommt das Kapital eigentlich, ist es Fremd- oder Eigenkapital? Darauf aufbauend kann der interessierte Anleger Quoten bilden, um einen ersten Eindruck über die bilanzielle Stabilität der Gesellschaft zu erhalten. Nach dieser Folge wirst Du die groben Grundzüge der Bilanz kennen und kannst Deine eigene Vermögensbilanz aufstellen!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._48.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 10:14am CDT

Nr. 47: 5 Gründe, warum Du Dich selbst um Dein Geld kümmern solltest!

In Folge Nr. 47 geht es um die 5 Gründe, warum Du Dich selbst um Dein Geld kümmern solltest. In dieser Folge möchte ich Dich ermutigen, dass Du Dich selbst aktiv mit deinen Finanzen beschäftigst und diese in die eigene Hand nimmst. Ich hoffe die 5 Gründe regen Dich dazu an! Jeder kann sich Unterstützung zu konkreten Themen einholen, über Finanz-Coaching oder Honorarberatung, aber die Entscheidung für oder gegen eine Geldanlage sollte man nicht "outsourcen" und Finger weg von reinen Produktverkäufern!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._47.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 4:32am CDT

Nr. 46: Wie Du jede Geldanlage auf Plausibilität überprüfen kannst!

In Folge Nr. 46 geht es um die Beurteilung einer Geldanlage anhand des Renditedreiecks. Dieses Dreieck hat die drei Ecken: Risiko, Rendite und Liquidität. Eine Geldanlage, die kein Risiko hat, eine hohe Rendite verspricht und jederzeit verfügbar ist, gibt es nicht! Vorschläge von Beratern oder sonstigen Dritten können einfach anhand dieses Dreiecks überprüft werden und wenn eine Ecke mit den zwei anderen Ecken unplausibel ist, dann sollte man sich die Geldanlage nochmals genauer ansehen. Es hört sich trivial an, aber eine Person namens Bernard Madoff hat mit Versprechungen, die dieser grundsätzlichen Logik des Dreiecks widersprechen, Anleger um Milliarden betrogen.

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._46.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 3:09am CDT

Nr. 45: Niedrigzinsen und Inflation ergeben in Summe realen Vermögensverlust!

In Folge Nr. 45 geht es um Inflation und warum Inflation in der aktuellen Niedrigzinsphase für Anleger in Geldwerten realer Vermögensverlust bedeutet. Es ist ferner wichtig zwischen offizieller und persönlicher Inflation zu differenzieren. Inflation bedeutet Kaufkraftverlust, Dein Geld wird jedes Jahr weniger wert, wenn Du nicht handelst!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._45.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 10:26am CDT

Nr. 44:  3 Gründe, warum Du Dich bisher noch nicht an die Börse gewagt hast!

In Folge Nr. 44 geht es um die drei Gründe, warum Du Dich bisher nicht an die Börse gewagt hast. Viele Menschen werden von der Börse systematisch fern gehalten durch Unwissenheit, Halbwahrheiten, mangelnde Aufklärung durch die Medien und eine allgemeine negative Haltung gegenüber Geld und Vermögen.

Trage dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._44.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 5:15am CDT

Nr. 43: Wie finde ich die geeignete Direktbank für mich?

In Folge Nr. 43 geht es um Direktbanken/Online-Banken. Wir diskutieren was eine Direktbank ist, was Vor- und Nachteile einer Direktbank aus Kundensicht sind und welche Kriterien bei der Auswahl einer Direktbank relevant sind. Bei der Auswahl einer Direktbank sind die folgenden Kriterien relevant: Handelsangebot, Kosten, Bedienbarkeit und Sicherheit, Verzinsung und der Service der Bank.

Trage Dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._43.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 1:45am CDT

Nr. 42: Immobilie - kaufen oder mieten?

In Folge Nr. 42 geht es um die Frage, ob man die eigene Immobilie kaufen oder mieten sollte. Die meisten Menschen halten die eigene Immobilie für eine uneingeschränkt sinnvolle Kapitalanlage. Langfristige Wertsteigerungen, Schutz vor Inflation, sichere Anlage und solide Altersvorsorge. Stimmt das? Bei einer Investition in Immobilien wird gerne die Rendite überschätzt, das Risiko unterschätzt und Miete zahlen bedeutet nicht zwingend "Geld zum Fenster hinauswerfen".

Trage Dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._42.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 1:07pm CDT

Nr. 41: 3 Gründe, warum Dein Bankverkäufer Dir keine ETFs anbieten wird!

In Folge Nr. 41 erkläre ich Dir, warum Dein Bankverkäufer Dir keine ETFs (Exchange Traded Funds) anbieten wird. ETFs sind börsengehandelte Indexfonds, die einen Index (z.B. den DAX) möglichst 1:1 und möglichst kostengünstig abbilden. Deine Bank erhält bei der Vermittlung eines ETFs keine Vertriebs- und keine Folgeprovision und hat in der aktuellen provisionsorientierten Beratungswelt keinen monetären Anreiz ETFs anzubieten.

Trage Dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._41.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 9:12am CDT

Nr. 40: Warum Du Dich nicht auf Market Timing verlassen solltest

In Folge Nr. 40 geht es um das Thema Market Timing. Market Timing bedeutet auf den richtigen Zeitpunkt an der Börse zu setzen. Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen dann zu kaufen, wenn diese günstig sind und diese Wertpapiere abzustoßen, wenn diese teuer sind. Ist dies überhaupt möglich?

Trage Dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._40.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 3:38am CDT