Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse, Kapitalmarkt und Vermögensaufbau
Nr. 66: Ein Job als Angestellter ist doch sicher - warum überhaupt Sparen und Investieren?

In Folge Nr. 66 geht es um die Frage, ob ein Job als Angestellter eigentlich sicher ist. Es gibt aus meiner Sicht zwei wesentliche Gründe, warum ein Job als Angestellter gerade nicht sicher ist. Beide Gründe liegen überwiegend außerhalb des eigenen Wirkungskreises.

Aus wirtschaftlichen oder sonstigen Gründen kann Dir die Kündigung ins Haus flattern oder es kann für Dich einfach überhaupt nicht mehr passen und Dein Job macht Dich nachhaltig unglücklich. Im zweiten Fall wäre der Job quasi eine todsicherer Sache, die Dich eventuell krank macht.

Die Gründe im Detail und warum Geldbildung ein wesentlicher Teil der Lösung ist, erfährst Du in dieser Podcast Folge.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Sichere Dir ein kostenfreies Video zum Thema Geldbildung für Privatanleger. In dem Video wirst Du viele nützliche Informationen zu folgenden Themen erhalten: Anlageklassen, Indizes, Investmentfonds, aktiv vs. passiv investieren, Abgeltungssteuer und Wertpapierdepot. Trage Dich mit Deiner eMail Adresse in meinen Newsletter auf geldbildung.de ein und Du erhältst als Geschenk den Link zu dem 50-minütigen Video zugesendet.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._66.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 8:02am CST

Nr. 65: Interview mit Herrn Dr. Leven vom Deutschen Aktieninstitut (DAI) zum Thema Aktien

In Folge Nr. 65 spreche ich mit Herrn Dr. Franz-Josef Leven. Herr Dr. Leven ist Mitglied der Geschäftsführung des Deutschen Aktieninstituts.

Der Verband hat unter anderem das Ziel das Verständnis für Aktien zu verbessern und einen Beitrag zur Verbesserung der ökonomischen Bildung zu leisten. Ich spreche mit Herrn Dr. Leven über den Status-quo der Aktienkultur in Deutschland und was der typische Aktionär für einen sozio-ökonomischen Hintergrund hat. Wir reden auch über die Vorteile der Aktie als langfristige Kapitalanlage und über die Auswirkungen des EZB-Entscheids.

Weitere Themen im Interview sind:Gibt es eine Daumenregel für die Aktienquote? Kann Regulierung Krisen verhindern? Warum sollte man sich mit der eigenen Geldanlage beschäftigen?

Buchtipps von Herrn Dr. Leven:

Börse für Dummies

Aktien für Dummies

Link zum Deutschen Aktieninstitut:

DAI

------------------------------------------------------------------------------------------------

Sichere Dir ein kostenfreies Video zum Thema Geldbildung für Privatanleger. In dem Video wirst Du viele nützliche Informationen zu folgenden Themen erhalten: Anlageklassen, Indizes, Investmentfonds, aktiv vs. passiv investieren, Abgeltungssteuer und Wertpapierdepot. Trage Dich mit Deiner eMail Adresse in meinen Newsletter auf geldbildung.de ein und Du erhältst als Geschenk den Link zu dem 50-minütigen Video zugesendet.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._65.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 6:51am CST

Nr. 64: Warum Unternehmensbewertung mehr Kunst als Wissenschaft ist

In Folge Nr. 64 geht es um das Thema Unternehmensbewertung. Was ist der Wert eines Unternehmens? An der Börse erfolgt die Wertermittlung eines Unternehmens quasi "automatisiert" und bildet sich durch Angebot und Nachfrage in einem der vollkommensten Märkten der Welt mit sehr hoher Liqudität.

Wichtig ist: Es gibt keinen allgemeinen objektiven Unternehmenswert, es gibt lediglich eine Bandbreite an Unternehmenswerten, die stets durch ein gewisses Maß an Subjektivität geprägt ist. Dies ist insbesondere bei der Bewertung von nicht an der Börse notierten Unternehmen wichtig. Es gibt im wesentlichen zwei populäre Bewertungsverfahren, die sich in der Praxis durchgesetzt haben: Das Discounted-Cashflow Verfahren und die Multiplikatormethode.

Sichere Dir ein kostenfreies Video zum Thema Geldbildung für Privatanleger. In dem Video wirst Du viele nützliche Informationen zu folgenden Themen erhalten: Anlageklassen, Indizes, Investmentfonds, aktiv vs. passiv investieren, Abgeltungssteuer und Wertpapierdepot. Trage Dich mit Deiner eMail Adresse in meinen Newsletter auf geldbildung.de ein und Du erhältst als Geschenk den Link zu dem 50-minütigen Video zugesendet.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._64.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 8:51am CST

Nr. 63: Interview mit dem Zukunftslobbyisten Wolfgang Gründinger

In Folge Nr. 63 spreche ich mit Wolfgang Gründinger unter anderem über die Rente mit 63 (das ist übrigends Zufall bzw. ein Schwarzer Schwan :-), Podcast Folge = Renteneintrittsalter), über Altersarmut als wachsende Bedrohung und Vorsorgemöglichkeiten junger Berufseinsteiger in Zeiten von Niedrigzinsen. Wir sprechen auch über die Rolle der Interessengruppen in der deutschen Energiepolitik, den Atomausstieg und die Subventionen der Solarbranche sowie über die hohe Staatsverschuldung vieler europäischer Staaten. Wenn man einen Zukunftslobbyisten im Interview hat, dann ist eine Frage nach der Zukunft obligatorisch. Ich habe Wolfgang nach dem größten Trend gefragt, der unser Leben die nächsten 10 Jahre am nachhaltigsten verändern wird. Die Antwort gibt es in dieser Podcast Folge!

Wolfgang´s Buchempfehlung:

Die Ökonomie von Gut und Böse

Wolfgang´s Homepage:

http://www.wolfgang-gruendinger.de/

--------------------------------------------------------------------------------------------

Sichere Dir ein kostenfreies Video zum Thema Geldbildung für Privatanleger. In dem Video wirst Du viele nützliche Informationen zu folgenden Themen erhalten: Anlageklassen, Indizes, Investmentfonds, aktiv vs. passiv investieren, Abgeltungssteuer und Wertpapierdepot. Trage Dich mit Deiner eMail Adresse in meinen Newsletter auf geldbildung.de ein und Du erhältst als Geschenk den Link zu dem 50-minütigen Video zugesendet.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._63.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 8:17am CST

Nr. 62: Leser stellen spannende Fragen (Inflation in der Schweiz und Wertpapiergewinne mitnehmen?)

In Folge Nr. 62 beantworte ich zwei Leserfragen.

Leserfrage Nr. 1: Führt die starke Aufwertung des Schweizer Frankens zu einer Inflation in der Schweiz?

Antwort Leserfrage Nr. 1: Durch den Mindestkurs war der Schweizer Franken einige Jahre künstlich in seiner Stärke gedeckelt. Die aktuelle Parität stellt den fairen Marktkurs dar (Marktkurs = objektivierte Kurs). Ausländisches Kapital, das in die Währung der Schweiz fliesst, dürfte überwiegend Finanzanlagekapital sein und damit kein Treiber für Inflation in der Realwirtschaft darstellen.

Leserfrage Nr. 2: Sollte man Wertpapiere nach einem guten Jahr verkaufen und den Gewinn mitnehmen? Es kann doch nicht immer nur bergauf gehen?

Antwort Leserfrage Nr. 2: Langfristige Anleger werden durch ständiges Umschichten in der Tendenz eher auf Rendite verzichten, statt Rendite zu gewinnen. Market Timing funktioniert in der Praxis eher selten und wenige Tage sind für die langfristige Rendite am Kapitalmarkt entscheidend.

Sichere Dir ein kostenfreies Video zum Thema Geldbildung für Privatanleger. In dem Video wirst Du viele nützliche Informationen zu folgenden Themen erhalten: Anlageklassen, Indizes, Investmentfonds, aktiv vs. passiv investieren, Abgeltungssteuer und Wertpapierdepot. Trage Dich mit Deiner eMail Adresse in meinen Newsletter auf geldbildung.de ein und Du erhältst als Geschenk den Link zu dem 50-minütigen Video zugesendet.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._62.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 3:36am CST

Nr. 61: Werden Urlaube in der Schweiz in Zukunft teurer?

In Folge Nr. 61 spreche ich über die Aufhebung des Mindestkurses von 1,20 Euro/CHF durch die Schweizer Nationalbank (SNB). Durch diese Entkoppelung hat der Schweizer Franken sehr stark aufgewertet. Die weitere Entwicklung bleibt spannend, da die Politik der EZB den Verdacht einer weiteren Aufweichung des Euros aufwirft. Was war eigentlich der ursprüngliche Grund für die Einführung des Mindestkurses und was sind die Beweggründe für die Aufhebung des Mindestkurses durch den SNB-Chef Thomas Jordan?

Trage Dich doch in meinen Newsletter auf www.geldbildung.de ein und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook und bleibst mit mir in Kontakt. Hast du Anregungen für Themen für meinen Podcast? Schreibe mir hierzu eine eMail an info@geldbildung.de mit Deinem Themenvorschlag.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._61.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 10:59am CST

Nr. 60: Was Du von den Promi-Millionären Geissens in Bezug auf Immobilien lernen kannst!

In Folge Nr. 60 sprechen wir über die Promi-Millionäre Nr. 1 in Deutschland und was Du von den Geissens in Bezug auf Immobilien lernen kannst. Die Familie Geiss wohnt in Monaco zur Miete. Die Wohnung der Geissens in Monaco hat ca. 200m2 und kostet 16.000 Euro Miete pro Monat. Warum zahlt die Familie Geiss jeden Monat so viel Miete und kauft die Wohnung nicht einfach?

Warum und wieso ich diese Entscheidung als sehr plausibel erachte, erfährst Du in dieser Podcast Folge.

Trage Dich doch in meinen Newsletter auf www.geldbildung.de ein und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook und bleibst mit mir in Kontakt. Hast du Anregungen für Themen für meinen Podcast? Schreibe mir hierzu eine eMail an info@geldbildung.de mit Deinem Themenvorschlag.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._60.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 11:21am CST

Nr. 59: Interview mit dem Finanzjournalisten Tim Schäfer

In Folge Nr. 59 spreche ich mit dem Finanzjournalisten Tim Schäfer. Tim Schäfer lebt in Deutschland und in New York und schreibt für viele bekannte Finanz- und Wirtschaftszeitungen. Wir reden unter anderem über die Unterschiede zwischen den USA und Deutschland, warum man überhaupt sparen sollte und für wen sich aktive oder passive Anlagestrategien besser eignen. Nach diesem Interview wirst Du Börsencrashs als Chance sehen, verstehen warum für viele Privatanleger Indexfonds sehr geeignet sind und erkennen warum Kapitalanlagen Spaß machen sollten.

Tim Schäfer empfiehlt folgende Bücher:

Intelligent Investieren: Der Bestseller über die richtige Anlagstrategie

So liest Warren Buffett Unternehmenszahlen: Quartalsergebnisse, Bilanzen & Co - und was der größte Investor aller Zeiten daraus macht

Die Templeton-Strategie: 21 Schritte in ein besseres Leben. Aufgeschrieben von James Ellison

Trage Dich doch in meinen Newsletter auf www.geldbildung.de ein und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook und bleibst mit mir in Kontakt. Hast du Anregungen für Themen für meinen Podcast? Schreibe mir hierzu eine eMail an info@geldbildung.de mit Deinem Themenvorschlag.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._59.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 3:21pm CST

Nr. 58: Interview mit dem Geldlehrer Grischa Schulz

In Folge Nr. 58 spreche ich mit Grischa Schulz, der Vorsitzender des Vorstands des Vereins Geldlehrer Deutschland e.V. ist. Der Verein hat das Ziel die ökonomische Bildung an Schulen zu verbessern. Ich spreche mit Grischa Schulz über den Status quo der Finanzbildung an Schulen, die Wichtigkeit von finanzieller Bildung und wie man sich finanzielle Bildung aufbauen kann. Wir reden ferner über Anlagemöglichkeiten, Lebensziele, Dietmar Hopp und Aktieninvestments.

Grischa Schulz empfiehlt folgende Bücher:

Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen

Ferner Geldschule 3.0, das Buch kannst Du über die Seite Geldlehrer.de bestellen, Bestellung via eMail an verwaltung@geldlehrer.de.

Trage Dich doch in meinen Newsletter auf www.geldbildung.de ein und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook und bleibst mit mir in Kontakt. Hast du Anregungen für Themen für meinen Podcast? Schreibe mir hierzu eine eMail an info@geldbildung.de mit Deinem Themenvorschlag.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._58.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 5:51pm CST

Nr. 57: 9 Gründe, die für den Kauf einer Immobilie sprechen

In Folge Nr. 57 nenne ich Dir 9 Gründe, die für den Kauf einer Immobilie als Eigenheim sprechen. Das Pendant zur Folge Nr. 56. Es geht explizit nur um den Immobilienkauf zur Selbstnutzung. Für viele ist die eigene Immobilie die größte Investition ihres Lebens. Ist es auch eine sinnvolle und lohnenswerte Investition? Höre Dir meine 9 Gründe an und bilde Dir eine eigene Meinung darüber, ob ein Eigenheim eine gute und sichere Investition ist.

Im Alter hat man häufig weniger Geld zur Verfügung und bei abbezahltem Wohneigentum entfällt die monatliche Miet- bzw. Kreditzahlung. 8 weitere Gründe erfährst Du in dieser Podcast Folge.

Trage Dich doch in meinen Newsletter auf www.geldbildung.de ein und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook und bleibst mit mir in Kontakt. Hast du Anregungen für Themen für meinen Podcast? Schreibe mir hierzu eine eMail an info@geldbildung.de mit Deinem Themenvorschlag.

Direct download: Podcast_Folge_Nr._57.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 11:38am CST