Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse, Kapitalmarkt und Vermögensaufbau
Nr. 28: Warum die Deutschen zwar für klangvolle Firmen arbeiten wollen, aber nicht daran beteiligt sein wollen!

In Folge Nr. 28 geht es um die Fragestellung, warum viele Menschen zwar für klangvolle Firmen arbeiten wollen, aber die überwiegende Zahl der Deutschen keine Aktien hält. Lediglich knapp 14% der Bevölkerung hat Aktien. Dies hat zu dem Umstand geführt, dass viele große Firmen in der Hand ausländischer Investoren sind. Das Deutsche Aktiensintitut (DAI) nennt drei Gründe, wobei der zentrale Grund, die fehlende ökonomische Bildung sein dürfte.

Trage Dich doch in meinen Newsletter ein auf www.geldbildung.de und Du erhältst als Dankeschön ein gratis eBook.

 

Direct download: Podcast_Folge_Nr._28.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 12:01pm CST