Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse, Kapitalmarkt und Vermögensaufbau

Die Bundesbank (und damit der deutsche Steuerzahler) hat gigantische Forderungen im Rahmen von Target2 gegenüber der Eurozone aufgebaut.

Target2 ist ein Zahlungsverkehrssystem, das primär nach der Finanzkrise im Fokus der Medien war.

Prof. Sinn hat als einer der ersten Ökonomen die Risken, die sich aus der Target2-Logik für Deutschland ergeben, thematisiert.

Im Detail hat er die Risiken in seinem Buch "Die Target-Falle: Gefahren für unser Geld und unsere Kinder" aufgezeigt:

http://amzn.to/2rzjs9E

Im April 2017 liegen die Forderungen der Bundesbank aus Target2 auf neuen Höchstständen.

In dieser Folge diskutieren wir diese Punkte:

- Was ist das Target-System?

- Wie entstehen Target-Salden?

- Wie hoch ist der Target2-Saldo der Bundesbank?

- Was ist die Gefahr für Deutschland und die Gefahr für Privatanleger?

Lerne Vermögensaufbau à la Geldbildung® für clevere Privatanleger bei einem Ganztagesseminar von Geldbildung®:

http://www.geldbildung.de/seminare

Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich über eine Rezension freuen. Solltest Du den Podcast bereits abonniert haben, dann klicke auf "Suchen" und gebe "Geldbildung" ein. Es sollte dann das Rezensionsfeld erscheinen. Danke!

Willst Du mehr aus Deinem Geld machen und eigenständig Dein Vermögen anlegen und mehr Vermögen bilden? Sichere Dir mein 50-minütiges Video und wöchentliche Tipps zum Thema Vermögensaufbau in Dein Postfach:

Mehr Erfolg bei Deiner Geldanlage

Podcast abonnieren:

Geldbildung Podcast abonnieren

Direct download: Podcast_Folge_Nr._178.mp3
Category:Finanzen -- posted at: 10:18am CDT